PianoFX STUDIO

PianoFX STUDIO 4.0

Virtueller Klavier-Synthesizer für den Heimgebrauch

PianoFX STUDIO stattet Windows-PCs mit einem virtuellen Keyboard-Synthesizer aus. Die Shareware lässt sich direkt über die Computer-Tastatur und per Maus bedienen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfach zu bedienen
  • integrierte Aufnahmefunktion

Nachteile

  • nicht mehr ganz zeitgemäß
  • Aufnahme nur im WAV-Format

Durchschnittlich
6

PianoFX STUDIO stattet Windows-PCs mit einem virtuellen Keyboard-Synthesizer aus. Die Shareware lässt sich direkt über die Computer-Tastatur und per Maus bedienen.

PianoFX STUDIO hat neben einer Klaviertastatur einen Drumcomputer mit an Bord und bietet den Sound von 127 unterschiedlichen Instrumenten. Die Software gibt bis zu vier Noten zeitgleich wieder und zeichnet eigene Spielversuche mit der integrierten Aufnahmefunktion auf.

Fazit Mit PianoFX STUDIO lässt sich der PC in eine Art virtuellen Synthesizer verwandeln. Das Programm funktioniert tadellos, bietet jedoch keine zeitgemäße Bedienoberfläche. Zudem speichert PianoFX STUDIO Aufnahmen nur als WAV-Dateien.

PianoFX STUDIO

Download

PianoFX STUDIO 4.0